Wirtshaus, nicht Kaffeehaus!

Lesung mit Uwe Zellmer von Theater Lindenhof und dem diesjährigen Schubartpreisträger Bernd Jürgen Warneken.

(© )
In diesem Jahr wurde der Schriftsteller Bernd Jürgen Warneken für seine Schubart-Biografie mit einem Sonderpreis in Höhe von 2.500 Euro ausgezeichnet. In seinem Buch „Schubart. Der unbürgerliche Bürger“ zeichnet er das ereignisreiche Leben des Lehrers, Musikers und Journalisten nach. Dabei lässt er Schubart und seine Zeitgenossen selbst zu Wort kommen und erweckt so dessen Ton wieder zum Leben. Er liest am $(text:b:Mittwoch, 4. Mai 2011 um 20 Uhr)$, im Gasthaus „Bierhalle“. Auch Uwe Zellmer vom Theater Lindenhof erinnert an einen ehemaligen Schubart-Literaturpreisträger: Helmut Pfisterer. Er liest aus dessen humorvollen und hintersinnigen Texten. Im Anschluss an die Lesungen wird an der Stadtkirche eine Plastik des Bildhauers Rudolf Kurz, geschaffen zum 50-jährigen Jubiläum des Schubart-Literaturpreises im Jahr 2005, feierlich enthüllt. Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Telefon: 07361 52-2359. Erwachsene bezahlen 8 Euro, Schüler 5 Euro.
© Stadt Aalen, 28.04.2011