"Schubart heute" endet mit Lesung von Peter Härtling

Zum Abschluss des 50-jährigen Jubiläums des Schubart-Literaturpreises liest Peter Härtling aus seinem neuen Buch „Leben lernen“ am Dienstag, 22. März 2005 um 20 Uhr im Aalener Rathausfoyer. Gleichzeitig besteht an diesem Tag letztmals die Gelegenheit, die Ausstellung in der Rathausgalerie „Schubart heute – Sichtweisen“ von 14 bis 20 Uhr zu besichtigen.

Peter Härtling ist Schubart-Literaturpreisträger des Jahres 1974. In seinen Werken beschäftigt er sich immer wieder auch mit Künstlerschicksalen und der das Leben prägenden Kunst. So auch in seinen Erinnerungen „Leben lernen“, wo Peter Härtling seinen Weg in das kulturelle Leben der jungen Bundesrepublik reflektierend betrachtet.
© Stadt Aalen, 21.03.2005