Lesung mit dem Schubart-Literaturpreisträger 2009, Peter Schneider

Der aktuelle Schubart-Literatrpreisträger der Stadt Aalen kommt zu einer Lesung am Freitag, 29. Oktober 2010 um 20 Uhr ins Aalener Rathaus.

Die kritische Beschäftigung mit der Zeitgeschichte zieht sich durch das Gesamtwerk von Peter Schneider, der dafür im März 2009 mit dem Schubart-Literaturpreis der Stadt Aalen ausgezeichnet wurde. So in seiner 2008 erschienenen autobiografischen Erzählung „Rebellion und Wahn“, in der sich der heute 70-jährige Schriftsteller ehrlich und erhellend mit seinen Tagebüchern aus der 68er Zeit auseinandersetzt. Er lässt die Ereignisse und den Zeitgeist der 60er Jahre lebendig werden und hinterfragt sie kritisch.
© Stadt Aalen, 13.10.2010