Kleinkunst-Treff: Spielzeit 2019/2020

Ab Montag, 6. Mai 2018, können Abonnements für den Kleinkunst-Treff Aalen gezeichnet werden. Tickets gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information Aalen, Tel: 52 2358.

Kleinkunst-Treff: Spielzeit 2019/2020
Kleinkunst-Treff: Spielzeit 2019/2020 (© Stadt Aalen)

Katie Freudenschuss ist zurück mit ihrem zweiten Bühnenprogramm „Einfach Compli-Katie!“. Inspiriert von einem Tagebuch aus den 50er-Jahren entspinnt sie mit Verve und feiner Beobachtungsgabe ihre moderne und intelligente Comedy. Sie spielt und singt stimmgewaltig, schlagfertig und mit großer musikalischer Vielfalt. Emotional und humorvoll improvisiert Katie dabei verbal und am Klavier mit Zuschauern und Situationen. Poetisch, berührend, ironisch und absurd – ein Abend über Liebe, Frauengold, 72 Jungfrauen, Melania Trump und Rhesus-Äffchen.

Seit 2007 ist Martin Ulrich als musikalischer Artist Martin O. unterwegs. Seither fasziniert er sein Publikum mit Geschichten aus Stimme, Tasten und Projektionen, die er live auf der Bühne entstehen lässt. 2012 gewann Martin O. den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Musik. Sein Markenzeichen ist sein Symphonium, ein phänomenales Loop-Gerät, das seine Stimme vielfach aufnimmt, übereinanderlegt und so wundervolle Songs, Klangwelten und ganze Orchester entstehen lässt. Für das Abo wird Martin ein Spezialprogramm aus seinen Highlights zusammenstellen.

Ringmasters , vier ausgesprochen virtuose Sänger aus Schweden, sind die Barbershop-Weltmeister von 2012. Ihr Weihnachtsprogramm ist eine bunte Mischung aus bekannten englisch-amerikanischen Klassikern wie „Jingle Bells“, „Santa Claus Is Coming to Town“ oder „Hark The Herald Angels Sing“ und traditionell schwedischer Weihnachtsmusik, darunter zum Beispiel „Jul, Jul, Strålande Jul“ oder „Veni, Veni Emmanuel“. Ihr Gesang ist so geschmeidig und harmonisch, ihr Blending so perfekt, dass man vor Staunen kaum von ihnen lassen kann. Hinzu kommt ein Lausbubencharme, der jedes Herz zum Schmelzen bringt.

Wieder hat Ole Lehmann seine Kabarett- und Comedy- Kollegen eingeladen. Einer davon ist Maxi Gstettenbauer. Maxi ist ein Nerd. Maxi bringt den Alltag der „Generation 2.0“ auf den Punkt. Jacqueline Feldmann war unentschlossen: will ich Chemikerin, Polizistin oder doch Klärwerktaucherin werden? Die Wahl fiel auf einen Schreibtischjob beim Finanzamt. Das musste in ein Kabarettprogramm! Kerim Pamuk geht dahin, wo es weh tut. Geprägt durch anatolischen Weltschmerz, gepeinigt vom deutschen Grundjammer, durchsiebt er das Leben nach großartigen Momenten des Leidens. Die Band „Zärtlichkeiten mit Freunden“ ist Schöpfer des Musik-Kasperetts: Sprachmitgefühl und streng rationierte Musik provozieren Heiterkeit bis zur Lungenembolie.

Rechtzeitig zum 30-jährigen Bühnenjubiläum stellt Deutschlands wahrscheinlich berühmtester Verb- Brecher, Silbenfischer und Vers-Sager, wie er sich gerne nennt, seine neuen Kreationen aus dem Flunkerbunker vor. Mit „Reim Time“ surft Willy Astor munter weiter auf der Schalk-Welle. Shakespeares Hamlet erfährt eine gastronomische Wiedergeburt in: „Omlett – ein Rührstück mit Eggschn“. Junge und Junggebliebene lassen sich von diesem Unfug-Unternehmer im Kindischen Ozean beschelmen. Astor ist ein Reimer, Sänger und Gitarrist, der seine Kunst als Handwerk begreift. Ein echt Wortgewaltiger! Hingehen! Freuwillig!

Dieses Konzert wird Sie vor Begeisterung von den Stühlen reißen. Mit Vocal Lengends setzt OnAir ihre Erfolgsstory fort. Nachdem die A Capella-Gruppe in kürzester Zeit alle wichtigen internationalen Preise der Vokalszene abgeräumt hat, zündet sie mit dem neuen Programm die nächste Stufe ihrer Vision von einer großen A Cappella- Pop-Show: Im Gewand eines Popkonzerts, eine Hommage an große Musik Ikonen wie Pink Floyd, Led Zeppelin, Michael Jackson, Depeche Mode, Queen, Whitney Houston und vielen mehr. Alles große Stimmen der Pop- und Rockgeschichte.

Das Abonnement kostet 117 Euro (mit Familienpass 82 Euro) und ist vom 6. Mai 2018 bis 12. August 2019 in der Tourist-Information erhältlich. Das übertragbare Abo ist 25 Prozent günstiger als die Einzelkarten und beinhaltet einen festen Sitzplatz in allen 6 Vorstellungen. Einzelkarten sind ab Ende April ebenfalls in der Tourist-Information Aalen oder unter www.eventim.de erhältlich.
Alle Veranstaltungen  beginnen um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen.

Übersicht

Donnerstag, 17. Oktober 2019
Katie Freudenschuss
COMEDY & MUSIK

Donnerstag, 28. November 2019
Martin O.
MUSIK

Sonntag, 15. Dezember 2019
Ringmasters
A CAPPELLA

Freitag, 17. Januar 2020
3. Aalener Lachnacht
KABARETT&COMEDY

Donnerstag, 19. März 2020
Willy Astor
KABARETT

Donnerstag, 23. April 2020
OnAir
A CAPPELLA

Im Abo sparen Sie 25%.
Vorverkauf: Tourist-Information Aalen, Tel. 07361 52-2358

Änderungen und Terminverschiebungen sind aus aktuellem Anlass möglich. Sie werden in der Tagespresse und im Internet unter www.aalen.de bekannt gegeben.