Anita Bialas und Angelika Summa - Malerei trifft Metall

Fr., 21.09.2018 - Fr., 30.11.2018
Anita Bialas - Die Welle (© Bialas - Hosch)

„Eisenmangel war nie mein Problem.“ Angelika Summa beherrscht das störrische Material: mal ausgehöhlt, in Form gedrückt, gewickelt, gebohrt - Handarbeit eben. Der experimentelle Umgang mit dem Material und das Ausloten an künstlerischen Möglichkeiten verbindet die Malerin Anita Bialas mit der Metallbildhauerin. Freie, bizarr verzweigte Bildstrukturen entfalten ihre Wirkung in Öl auf PVC – mit immenser Leuchtkraft und Tiefenwirkung.

Veranstaltungsort

Galerie im Rathaus Aalen
Marktplatz 30
73430 Aalen

Veranstalter

Amt für Kultur und Tourismus
Marktplatz 30
73430 Aalen
Tel.: 07361 52-1113
Fax: 07361 52-1931
Weitere Informationen

Veranstaltungen

Downloads