50 Jahre Schubart-Literaturpreis

Zwölf Veranstaltungen zum Jubiläum

(© )
Seit 50 Jahren verleiht die Stadt Aalen im zweijährigen Rhythmus den Schubart-Literaturpreis und erinnert an den bekannten Sohn der ehemals freien Reichsstadt Christian Friedrich Daniel Schubart, der in seinen Jugendjahren in Aalen lebte. Der Preis ist mir einem Preisgeld in Höhe von 12 000 Euro dotiert. In diesem Jahr erhält der Journalist und Schriftsteller Henryk M. Broder. Aus Anlass des 50jährigen Jubiläums stellt die Stadt ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm auf die Beine. Mit einem Klick auf den jeweiligen Link kommen Sie zu den Veranstaltungsinhalten $(text:b:Samstag, 19. Februar)$ $(link:i:22763|Showtime zum Thema Schubart|_top)$ $(text:b:Sonntag, 20. Februar, 11 Uhr, Rathaus Eingangsfoyer)$ $(link:i:14072|Ausstellungseröffnung: Schubart heute – 26 Künstlersichten|_top)$ $(text:b:Freitag, 25. Februar, Museum am Markt)$ $(link:i:22750|Schubart Dunkel|_top)$ $(text:b:Donnerstag, 3. März 2005, 20 Uhr, Rathaus Eingangsfoyer)$ $(link:i:19324|Über Schubart, Aalen ond d’ Leut|_top)$ $(text:b:Samstag, 5. März, 12 Uhr, Museum am Markt)$ $(link:i:22751|Schubart zur Marktzeit|_top)$ $(text:b:Donnerstag,10. März 2005, Theater der Stadt Aalen, WIZ)$ $(link:i:22752|Klartext, Lesung Draginja Dorpat und Theater der Stadt Aalen|_top)$ $(text:b:Samstag, 19. März 2005, 16 Uhr, Rathaus / Innenstadt)$ $(link:i:21954|Hörgang, auf Schubarts Spuren + Enthüllung Zeitungsleser|_top)$ $(text:b:Samstag, 19. März 2005, 20 Uhr, Altes Rathaus)$ $(link:i:22758|MERKWÜRDIG PREISWÜRDIG, Dorothea Ernst singt Schubart + Lesung|_top)$ $(text:b:Sonntag, 20. März 2005, 11 Uhr, Rathaus Eingangsfoyer)$ $(link:i:10034|Preisverleihung des Schubart-Literaturpreises 2005 an Henryk M. Broder|_top)$ $(text:b:Sonntag, 20. März 2005, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche)$ $(link:i:21955|Festkonzert mit dem Chor der Stadtkirche Aalen|_top)$ $(text:b:Dienstag, 22. März 2005, 20 Uhr, Rathaus Eingangsfoyer)$ $(link:i:21956|Peter Härtling liest aus „Leben lernen"|_top)$
© Stadt Aalen, 11.02.2005